<
Unsere Dienstleistungen:
Unternehmensphilosophie
BTB – Transparenz
für die Energieindustrie

OPTIMIERUNG
BTB Jansky verfügt über eine lang­jährige und weit­reichende Projekt­erfahrung auf dem Gebiet der Energie­erzeugung. Die Optimierung der technischen und organisatorischen Prozesse kann somit im Ver­gleich zu den jewei­ligen Best Practises in den An­lagen vorge­nommen werden. Wichtig ist hierbei die Ein­haltung eines gemein­samen Standards in der Prozess­aufnahme über alle in der Bench­marking­analyse vertre­tenen Anlagen.

IMPLEMENTIERUNG
Die erarbei­teten Optimierungs­ansätze im Unter­nehmen können nur durch Schaffung von Ver­ständnis und Akzeptanz auf der Mitarbeiter­seite erfolgreich umgesetzt werden. Die Veränder­ungen müssen gelebt werden, d.h. die neuen Prozesse müssen für das Tages­geschäft der Mitarbeiter positiv relevant sein.

TRANSPARENZ IN DER
VERFAHRENSTECHNIK
Bei der Opti­mierung von verfahrens­technischer An­lagen­prozessen wendet BTB Jansky die Methodik der Prozess­daten­validierung nach der deutschen Richtlinie VDI 2048 an. Die validierten Prozess­daten entsprechen der grössten Wahrschein­lich­keit nach den wahren Prozess­daten. Das Anwendungs­paket ProcessPLUS® der Firma BTB Jansky bietet einem möglichst grossen Nutzer­kreis im Unter­nehmen eine intuitiv visuali­sierte und nachvoll­ziehbar schlüssige Sicht auf alle Informa­tionen aus dem Prozess. Somit wird den Nutzern eine qualitätsgesicherte Sicht auf schwer zu­gäng­liche oder nicht vorhandene bzw. nur ungeprüfte Prozess­daten ermöglicht. BTB Jansky spricht dabei von der "Daten­demokrati­sierung" im Unter­nehmen.