Unsere Dienstleistungen:
Aktuelles
09 / 2017 BTB Jansky schließt strategische Partnerschaft mit ILD Power, Inc. mit Sitz in Louisiana USA
Seit 1981 erbringt ILD Ingenieurdienstleistungen für die nukleare und fossile Energiewirtschaft, petrochemische Anlagen, Papierfabriken und andere Prozessindustrien. Das erfahrene Personal ist hierbei tätig in den Bereichen technische Unterstützung, Anlagen- und Planungstechnik. ILD hält internationale Patente für Turbinenprüfgeräte, die zum de-facto-Standard für Terry-Turbinen-Tests ohne Dampf in US Nuklearanlagen geworden sind. ILD´s Kernteam von Ingenieuren hat eine kombinierte Erfahrung im Bereich der kommerziellen Kernkraft von über 175 Mann-Jahren. Die Geschäftsstelle von ILD befindet sich in Baton Rouge, LA, USA www.ildpower.com
05 / 2017 Durchführung eines ProcessPLUS Status Reports für das kanadische Kernkraftwerk Bruce B8
Nach Durchführung eines ProcessPLUS Status Reports in dem kanadischen Kernkraftwerk Bruce Block B5 im September 2016, modelliert und analysiert BTB Jansky derzeit die thermodynamischen Prozesse des Blockes B8. Zielsetzung ist auch hier die qualitätsgesicherte Beurteilung des Anlagenzustands, insbesondere der Speisewassermenge. Für weitere Informationen über den ProcessPLUS Status Report kontaktieren Sie Frau Gisela Kastner gisela.kastner@btbjansky.com
09 / 2016 Durchführung eines ProcessPLUS Status Reports für das kanadische Kernkraftwerk Bruce B5
BTB Jansky modelliert und analysiert die thermodynamischen Prozesse des Blockes B5 des Kernkraftwerks Bruce in Tiverton, Kanada. Zielsetzung ist die qualitätsgesicherte Beurteilung des Anlagenzustands, insbesondere der Speisewassermenge. Für weitere Informationen über den ProcessPLUS Status Report kontaktieren Sie Frau Gisela Kastner gisela.kastner@btbjansky.com
12 / 2015 ProcessPLUS Users Group Meeting von 9. - 10. Juni 2016 in Amsterdam, Niederlande
Das nächste ProcessPLUS Users Group Meeting wird vom 9. bis 10. Juni 2016 in der niederländischen Hauptstadt Amsterdam stattfinden.

Zielsetzung des ProcessPLUS Users Group Meetings ist wie in den Jahren zuvor das Zusammentreffen bestehender und zukünftiger User und der Austausch von Erfahrungen, Best-Practices und die Präsentation von Neuentwicklungen seitens BTB Jansky.

Weitere Details über Tagungsort und Übernachtungsmöglichkeiten werden im Januar 2016 kommuniziert. Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte Frau Kastner unter gisela.kastner@btbjansky.com
12 / 2015 Durchführung eines ProcessPLUS Status Reports
für das ungarische Kernkraftwerk Paks Blöcke 1-4
Nach der erfolgreichen Beurteilung im Juli 2015, wird mit Hilfe von validierten Prozessdaten die wiederkehrend durchgeführte Ermittlung von Massenströmen und Aufwärmspannen im Primärkreis des Kernkraftwerks Paks für die Blöcke 1-4 plausibilisiert.
Für weitere Informationen über den ProcessPLUS Status Report kontaktieren Sie btb@btbjansky.com
12 / 2015 Installation des ProcessPLUS Online Systems
im Kernkraftwerk Forsmark 1 in Schweden
BTB Jansky implementiert das ProcessPLUS Online System im Kernkraftwerk Forsmark Block 1 des schwedischen Betreibers Vattenfall. Nach erfolgreicher Installation von ProcessPLUS Online in Forsmark 3 in 2011 und Forsmark 2 in 2013, wird in Forsmark 1 das ProcessPLUS Online System als innovatives Komponenten- und Prozess-Monitoring & Visualisierungstool für eine optimierte Produktion, höhere Verfügbarkeit und Sicherheit sowie für zustandsorientierte Instandhaltung genutzt.
Für weitere Informationen über das ProcessPLUS Online System kontaktieren Sie btb@btbjansky.com
07 / 2015 Durchführung eines ProcessPLUS Status und Benchmark Reports für das Kernkraftwerk Paks Blöcke 1-4 in Ungarn
BTB Jansky modelliert und analysiert die thermodynamischen Prozesse der Blöcke 1-4 des Kernkraftwerks Paks in Ungarn. Zielsetzung ist die qualitätsgesicherte Beurteilung der Anlagenzustände und ein Benchmark der Anlagen untereinander. Als Ergebnis der Untersuchung werden Potentiale zur Erhöhung der thermischen Reaktorleistung sowie Hinweise zu einer optimierten Instandhaltung der Anlagen ausgewiesen.
10 / 2014 Durchführung einer EPRI Studie in Zusammenarbeit mit
TrueNorth und Exelon basierend auf ProcessPLUS
BTB Jansky führt in Zusammenarbeit mit seinem US-amerikanischen Partner TrueNorth eine Studie für das Electric Power Research Institute (EPRI) durch. Im Rahmen dieser Studie wird ein ProcessPLUS Statusbericht für das Kernkraftwerk Clinton im Bundesstaat Illinois -ein Siedewasserreaktor des Betreibers Exelon Corp - angefertigt und in einem EPRI Bericht integriert.

Ziel der Studie ist es, die Ergebnisse der Prozessdatenvalidierung nach VDI 2048, wie sie im Monitoring- und Optimierungssystem ProcessPLUS verwendet wird, als qualifizierte Grundlage zur Korrektur von Speisewassermengenmessungen auf dem amerikanischen Markt zu etablieren.

Die Korrektur der Speisewassermengenmessungen wird auf dem europäischen Markt seit mehreren Jahren praktiziert und wurde von verschiedenen Aufsichtsbehörden als Methode begutachtet und genehmigt.
12 / 2013 ProcessPLUSUsers Group Meeting vom 15. - 16. Mai 2014 in Barcelona, Spanien
Das nächste ProcessPLUS®Users Group Meeting wird vom 15. bis 16. Mai 2014 in der baskischen Hauptstadt Barcelona stattfinden.

Zielsetzung des ProcessPLUS®Users Group Meetings ist wie in den Jahren zuvor das Zusammentreffen bestehender und zukünftiger User und der Austausch von Erfahrungen, Best-Practices und die Präsentation von Neuentwicklungen seitens BTB Jansky.

Eine Beschreibung des Meetings finden Sie hier .
Weitere Details über Tagungsort und Übernachtungsmöglichkeiten werden bis zum Januar 2014 kommuniziert. Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte Frau Kastner unter gisela.kastner@btbjansky.com
12 / 2013 Installation des ProcessPLUS®Online Systems im Kernkraftwerk Forsmark 2 in Schweden.
BTB Jansky implementiert das ProcessPLUS® Online System im Kernkraftwerk Forsmark Block 2 des schwedischen Betreibers Vattenfall.

Nach erfolgreicher Installation von ProcessPLUS® Online in Forsmark 3 im Jahre 2011, wird in Forsmark 2 das ProcessPLUS® Online System als innovatives Komponenten- und Prozess-Monitoring & Visualisierungstool für eine optimierte Produktion, höhere Verfügbarkeit und Sicherheit sowie für zustandsorientierte Instandhaltung genutzt.

Für weitere Informationen über das ProcessPLUS® Online System kontaktieren Sie btb@btbjansky.com
05 / 2013 BTB Jansky implementiert das ProcessPLUS®OnlineSystem
im niederländischen Kernkraftwerk Borssele.
Wichtige Zielsetzung bei diesem Projekt ist es in Borssele, ein innovatives und anerkanntes Komponenten- und Prozessmonitoring & Visualisierungstool für eine optimierte Produktion, eine höhere Verfügbarkeit und Sicherheit sowie für die zustandsorientierte Instandhaltung zu nutzen.

Für weitere Informationen über das ProcessPLUS® Online System
kontaktieren Sie btb@btbjansky.com
05 / 2012 Neuer VGB Standard zur Validierung nach VDI 2048 erschienen
Die bei der Einführung der Validierung nach VDI 2048 zu beachtenden technischen und organisatorischen Voraussetzungen sind wenig bekannt. Praxiserfahrungen wurden bisher nur von wenigen Stellen, im Wesentlichen von den Herstellern der einschlägigen Softwaretools, publiziert. Mit dem vorliegenden VGB-Standard soll diese Informationslücke geschlossen werden. Das Verfahren der Messdatenvalidierung nach VDI 2048 soll insbesondere den Anlagenbetreibern als moderne und erprobte Möglichkeit zur Verbesserung betrieblicher Prozesse vorgestellt und erläutert werden. Bei der Erstellung dieses Standards war BTB Jansky maßgeblich beteiligt. Zum VGB Standard
12 / 2011 Installation des ProcessPLUS®Online Systems im Kohlekraftwerk Pocerady Blöcke 2, 4, 5 und 6 in der tschechischen Republik
BTB Jansky implementiert das ProcessPLUS® Online System im Kohlekraftwerk Pocerady Blöcke 2, 4, 5 und 6 des tschechischen Betreibers CEZ. Das derzeitige Installationsprojekt wurde angestossen nach der erfolgreichen Implementierung des ProcessPLUS® Systems im Block 3.

Das Kraftwerk Pocerady hat gegenwärtig eine installierte Gesamtleistung von 5 x 200 MWe.

Das ProcessPLUS® Online System bietet innovatives Komponenten- und Prozessmonitoring & Visualisierung inklusive Tools für optimierte Produktion, Verfügbarkeit, Instandhaltung und Sicherheit.

Für weitere Informationen über das ProcessPLUS® Online System kontaktieren Sie btb@btbjansky.com
10 / 2011 ProcessPLUS® Users Group Meeting vom 22. bis 23. März 2012 in Prag, Tschechische Republik
Das nächste ProcessPLUS® Users Group Meeting wird vom 22. bis 23. März 2012 in der tschechischen Hauptstadt Prag stattfinden.

Das Thema des 2012 P+ Meetings wird sein: “Datenvalidierung als Verzahnung zwischen optimalem Betrieb und zustandsorientierter Instandhaltung in energieumwandelnden Anlagen und Transportnetzen.”
Eine Beschreibung des Meetings finden Sie hier.
Weitere Details über Tagungsort und Übernachtungsmöglichkeiten werden bis zum November 2011 kommuniziert. Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte btb@btbjansky.com
10 / 2011 ProcessPLUS® Schulung des Schichtpersonals im Kernkraftwerk KKP 2 (Deutschland)
Derzeit wird das gesamte Schichtpersonal von KKP2 in der Anwendung des ProcessPLUS® Clients geschult. Ziel der Schulung ist es, die Handhabung und die Analysemöglichkeiten kennen zu lernen und zu trainieren.

Die Anzahl der teilnehmenden Mitarbeiter, die von Oktober bis Dezember 2011 an sechs Terminen geschult werden, beträgt 59.

Das ProcessPLUS® Online System wird in Kraftwerksanlagen weltweit als innovatives Komponenten- und Prozessmonitoring & Visualisierungstool für eine optimierte Produktion, eine höhere Verfügbarkeit und Sicherheit sowie für die zustandsorientierte Instandhaltung genutzt.

Für weitere Informationen über ProcessPLUS® Schulungen oder das Online System kontaktieren Sie btb@btbjansky.com. btb@btbjansky.com
09 / 2011 Installation des ProcessPLUS® Online Systems im Kernkraftwerk Forsmark 3 in Schweden
BTB Jansky implementiert das ProcessPLUS® Online System im Kernkraftwerk Forsmark Block 3 des schwedischen Betreibers Vattenfall.

Wichtigste Zielsetzung bei diesem Projekt ist die weitere Erhöhung der Genauigkeit bei den gemessenen Speisewassermengen, da diese maßgeblich die Berechnung der thermischen Reaktorleistung beeinflussen.

Des Weiteren wird das ProcessPLUS® Online System in Forsmark 3 als innovatives Komponenten- und Prozessmonitoring & Visualisierungstool für eine optimierte Produktion, eine höhere Verfügbarkeit und Sicherheit sowie für die zustandsorientierte Instandhaltung genutzt.

Für weitere Informationen über das ProcessPLUS® Online System kontaktieren Sie btb@btbjansky.com
10 / 2010 ProcessPLUS® Client in fünf Sprachen verfügbar
Die Anwendung ProcessPLUS® Client ist neben Deutsch, Englisch und Tschechisch nun auch in Schwedisch und Japanisch verfügbar. Dies ist ein notwendiger Schritt, um den Einsatz von BTB ProcessPLUS® auf allen Organisationsebenen zu ermöglichen. Erst so kann der maximale Nutzen für das Unternehmen erzielt werden.
04 / 2010 - Installation des ProcessPLUS® Online Systems
im Kohlekraftwerk Pocerady 3 in der tschechischen Republik
    BTB Jansky implementiert das ProcessPLUS® Online System
    im Kohlekraftwerk Pocerady 3 des tschechischen Betreibers CEZ.

Das ProcessPLUS® Online System bietet innovatives Komponenten- und Prozessmonitoring & Visualisierung inklusive Tools für optimierte Produktion, Verfügbarkeit, Instandhaltung und Sicherheit.

Für weitere Informationen über das ProcessPLUS® Online System kontaktieren Sie btb@btbjansky.com.
04 / 2010 - ProcessPLUS® User Group Meeting 2010
    Meeting über den Einsatz von Prozessoptimierungsmodulen für die
    Visualisierung und Interpretation validierter Prozessdaten gemäß VDI 2048.

Datum: vom 17. - 18. Juni 2010
Veranstaltungsort: Hamburg
Es sind bereits zahlreiche Anmeldungen bei uns eingegangen. Wir freuen uns auf interessante Präsentationen und einen regen Austausch mit Ihnen.

›› Veranstaltungsprogramm und Anmeldeformulare
10 / 2009 - Präsentation im Rahmen des SP Workshops in Washington DC

BTB Jansky nimmt an dem diesjährigen Workshop zur "Speisewassermessungen hinsichtlich Menge, Temperatur und thermischer Leistung in Kernkraftwerken" teil. Veranstalter ist das SP Technical Research Institute of Sweden. Der Workshop findet vom 27.-29. Oktober 2009 27-29 in Washington DC, USA statt. Dr. Magnus Langenstein referiert über "Datenvalidierung gemäss VDI 2048 - Auswirkungen auf Sicherheit, Verfügbarkeit und Instandhaltung in Kernkraftwerken".

Weitere Informationen über den Workshop finden Sie unter www.sp.se/event
07 / 2009 - Zertifizierung des neuen VALI 4 Releases nach VDI 2048

Am 20.07.2009 stellte das VDI Komitee eine neue Zertifizierungsurkunde für das Update der Validierungssoftware VALI 4 der Firma Belsim S.A. mit Sitz in Belgien aus. VALI ist die Rechenbasis für die Produktreihe ProcessPLUS® der Firma BTB Jansky.

Klicken Sie hier, um sich die Urkunde anzusehen
06 / 2009 - Installation des ProcessPLUS® Online Systems im Kernkraftwerk Emsland

BTB Jansky implementiert das ProcessPLUS® Online System im Kernkraftwerk Lippe/Ems (KLE) des deutschen Betreibers RWE. Das ProcessPLUS® Online System bietet innovatives Komponenten- und Prozessmonitoring & Visualisierung inklusive Tools für optimierte Produktion, Verfügbarkeit, Instandhaltung und Sicherheit.

Für weitere Informationen über das ProcessPLUS® Online System kontaktieren Sie btb@btbjansky.com.
04 / 2009 - Zusammenarbeit BTB Jansky und Nuclear Engineering Ltd. (NEL) in Japan

BTB Jansky gibt ihre Zusammenarbeit mit der Nuclear Engineering Ltd. NEL mit Sitz in Osaka, Japan bekannt. Das NEL Team besteht aus Ingenieuren mit langjähriger, industriespezifischer Erfahrung im Bereich der Nukleartechnik. BTB Jansky kooperiert mit dem Team der NEL für die Einführung, Implementierung, Support und Schulung des ProcessPLUS® Systems in japanischen Kernkraftwerken.

Für weitere Informationen über NEL besuchen Sie www.neltd.co.jp
03 / 2009 - Abnahmessung eines HD Turbinenumbaus im Kernkraftwerk Philippsburg 2

BTB Jansky gibt die Durchführung eines Abnahmetests mit Hilfe der Delta Methode bekannt. Auf Basis von validierten Prozessdaten wurde hierbei der Prozesszustand vor und nach dem Umbau der Hochdruckturbine im Kernkraftwerk Philippsburg 2 (KKP2) des süddeutschen Betreibers EnBW analysiert. Der Abnahmetest basiert auf validierten Betriebsdaten, durchgeführt gemäß der deutschen Richtlinie VDI 2048. Der ProcessPLUS® Abnahmetest liefert hochgenaue Ergebnisse bei Abnahmemessungen von Retrofitmaßnahmen ohne die Installation zusätzlicher Messinstrumentierungen.

Für weitere Informationen über Abnahmetests nach VDI2048 kontaktieren Sie btb@btbjansky.com
08 / 2008 - BTB erhält 10 CFR 50 Appendix B Zertifizierung

Die Ingenieurs- und technische Beratungsfirma BTB Jansky GmbH erhält die Qualifizierung im Rahmen des US Qualitätsstandards 10 CFR 50 Appendix B. Der Audit wurde durchgeführt von der Firma Arsenal Consulting, Atlanta, vom 28. bis 30. Juli 2008 in den Geschäftsräumen der BTB Jansky GmbH in Leonberg.

Das Zertifikat kann hier eingesehen werden.
05 / 2008 - ASIST/SP workshop on Flow meters in Nuclear Power Plants Tokyo, Japan

Dr. Magnus Langenstein will lecture on 'A qualitiy control system for all measurements and their estimated uncertainties'. Workshop programme: Tokyo.pdf
05 / 2008 - 16th International Conference on Nuclear Engineering (ICONE) Orlando, Florida

BTB will present results concerning a 'warranty test for a high pressure turbine by using process data reconciliation in accordance with VDI 2048'.

More detailed information: www.asmeconferences.org/ICONE16/ (TRK 1-8)